How to: The tree disc table

Ich hatte euch ja versprochen den Sonntag zu nutzen auch mal über andere Dinge wie Beauty oder Lifestyle zu bloggen. Heute folgt deshalb eine kleine DIY Anleitung für einen besonderen Couchtisch.
tree disc table baumscheibe couchtisch
Schon seit längerer Zeit war der Wunsch nach Veränderung da.. Nach nunmehr sechs Jahren, die ich nun in Düsseldorf wohne, habe ich mich einfach satt gesehen an den Farben und Möbeln in meiner Wohnung.
Eine Veränderung musste also her, also entschied ich mich spontan diese an diesem Wochenende umzusetzen. Ideen und Inspirationen waren schon lange gesammelt worden, nun lag es daran sie in die Tat umzusetzen und der Wohnung einen frischen Anstrich zu verleihen. 
Es ist noch nicht alles so wie ich das will, aber einen ganz besonderen Wunsch habe ich mir an diesem Wochenende erfüllt: einen Couchtisch aus einer Baumscheibe. 
Und wer nicht eine Unmenge an Geld für solch einen Tisch ausgeben möchte, für den folgt jetzt eine kleine Anweisung, wie ihr euch solch einen Tisch selber bauen könnt.
tree disc table baumscheibe couchtisch
Es mag vielleicht daran liegen, dass mein Papa nur zwei Töchter hatte und ich deshalb so große Freude daran habe, aber ich liebe es zu Werkeln und zu Schrauben. 😀 
Nachdem ich mir die Baumscheibe via eBay bestellt hatte, stellte sich die Frage nach dem Untergestell für den Tisch. Ich wollte was massives und doch filigranes. Etwas als Kontrast zu dem Holz. Fündig wurde ich in der Gartenabteilung eines Baumarktes, in Form einer sogenannten Feuerstelle, die ich als „Tischfuss“ umfunktioniert habe.
Und so geht’s:
Materiallien: 
– 1 Baumscheibe (evtl. Schleifpapier, Holzöl)
– Metallplättchen
– Holzschrauben
– Untergestell, hier könnt ihr Fantasie eigentlich freien Lauf lassen. Wichtig ist nur, dass es aus einem belastbaren Material ist, also nicht unbedingt Aluminiumstäbchen. Oder ihr kauft euch bereits fertige Möbelfüsse.  😀
Zunächst habe ich die Baumscheibe auf einer Seite mit Schleifpapier abgeschliffen und mit Holzöl (das ich sonst für meine Holzschneidebrettchen benutze) eingerieben.
Das habe ich bereits vor ein paar Tagen gemacht, damit das Öl schön einzieht.
Dann habe ich die Baumscheibe umgedreht und das Gestellt so ausgerichtet, wie ich es gerne hätte. Mit einem Bleistift habe ich mir kleine Punkte auf der Scheibe markiert, wo später die Nägel sitzen sollten. Wichtig ist, dass ihr nicht zu kurze und dünne Nägel nehmt, damit es Stabil wird. 
tree disc table baumscheibe couchtisch
tree disc table baumscheibe couchtisch
Jetzt das Metallplättchen über den Nagel stülpen und eindrehen.
tree disc table baumscheibe couchtisch
tree disc table baumscheibe couchtisch
tree disc table baumscheibe couchtisch
 Das ganze umdrehen und … fertig. Ich liebe das Ergebnis. Und wie gefällt es euch?
tree disc table baumscheibe couchtisch
Ps.: Mit Holz lässt eine Menge schöne Dinge anstellen, so zum Beispiel könnt ihr euch aus dickeren Ästen eine Handtuchleiter fürs Bad machen, oder aus Scheiben Schneidebrettchen selber herstellen. Und wer auf der Suche nach Dekoration aus Echtholz ist, der findet bei Roombeez eine sehr schöne Anleitung.
tree disc table baumscheibe couchtisch
   some Inspiration:




window.tdAsyncInit = function() {
    TD.init({
        widget: "4d7748eae4c09c37ac95388c5c20ca1f",
        locale: "de_DE"
    });
};
(function(){
    var s = document.createElement("script"),t = document.getElementsByTagName("script")[0];
    s.type = "text/javascript";s.async = true;s.src = "//d1kn3e15znl51s.cloudfront.net/js/tlib.min.js";
    t.parentNode.insertBefore(s, t);
}(document));

Comments

  1. says

    Sehr coole Idee liebe Irina :-) Wir suchen auch so eine Baumscheibe für unser Arbeitszimmer. Ich werde ich versuchen mich an deiner Anleitung entlangzuhangeln und mal schauen, ob unser Arbeitstisch auch so hübsch rauskommt :-) Viele liebe grüße Melina von http://www.melinaalt.de

  2. says

    Soooo schön! Ich wünschte ich wäre handwerklich so begabt, dass das bei mir auch so gut aussehen würde! Echt ein richtig tolles DIY!
    Liebe Grüße :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *