Grey, Big & Fluffy

IMG_4264
Hallo ihr Hübschen,
kennt ihr das, wenn ihr euren Freunden voller Stolz etwas präsentiert und diese nur verwirrt gucken, weil sie sich nicht sicher sind, ob man es ernst meint. Dieses Erlebnis hatte ich vor ein paar Monaten in Berlin, da meine Schwester nicht weit von einem TKMaxx wohnt, spazierte ich fast täglich dort entlang, um mich nur kurz umzuschauen.
Bis mir eines Tages dieser – wie ich finde – wundervoller Pullover begegnete. Ich musste einfach näher kommen und ihn anfassen und spätestens dann war es um mich geschehen. So weich und flauschig und die Farbe erst. 
Voller Stolz trug ich meine Errungenschaft Heim und als wir am nächsten Tag mit einem Freund Bilder für den Blog machten, war mir klar dass ich diesen Pulli unbedingt anziehen will. Stolz schritt ich aus der Tür, mit breitem Grinsen ging ich auf meinen Freund zu, der mich nur mit den Worten: „Hast du gestern zuviel Sesamstraße geschaut oder warum siehst du aus wie Samson“ begrüßte. „Ich find ihn toll“, erwiderte ich. Aber ausserdem, was verstehen Männer schon von Mode. 😉 
Wenn ihr etwas schön findet und ihr euch darin wohl fühlt, dann finde ich gibts nichts was dagegenspricht es zu tragen. Menschen sind verschieden, ebenso die Geschmäcker und nicht immer wird es jedem gefallen, aber ich finde die Hauptsache ist man selber fühlt sich wohl. Oder ? Selbst wenn die Inspirationsquelle Samson war. 😀
Da der Pulli schon sehr auffällig ist, habe ich den Rest schlicht gehalten. Kombiniert mit schwarzen Shorts aus Leder, dazu schwarze Strumpfhosen und Booties. 
Und ich glaube sogar, dass am Ende des Shoots selbst mein kritischer Freund gefallen an den Pulli fand. Es kann halt einfach keiner diesen flauschigen Fransen widerstehen. 😀
Love, Iri

Hello lovelies,

do you know the feeling, when you proudly presenting your friends something and they just look confused because they are not sure whether you’re serious. I had this experience in Berlin a few months ago. Because my sister lives not far away from a TKMaxx, I walked by almost daily, to look around briefly.
As I one day saw this – I think – wonderful sweater. I had to come closer, and after I touched him, it had happened to me. So soft and fluffy and the what a great color I thought.
I proudly wore my achievement home, and when we were taking pictures for the blog the next day, I knew quite quickly that I really want to wear this sweater. So I proudly walked out the door with a big grin, walked to my friend, who greeted me with the words: „Do you watched too much Sesame Street yesterday or why you look like Samson.“. „I love it“ I replied „And addition, what do men already understand of fashion.“ 🙂
If you find something beautiful and you feel good in it, then I think there’s nothing that speaks against to wear it. People are different, and also the tastes and not everyone will like it, but I think the main thing is that you feel comfortable. Or? Even if the inspiration was Samson. 😀
Because the sweater is very imposing, I’ve kept the rest simple. Combined with black leather shorts, black tights and booties.

And I think that at the end of the shoot even critical friend start to like the sweater. I mean, who could withstand these fluffy fringes. 😀

Love, Iri


IMG_4009

IMG_3970
IMG_3986
IMG_4255
IMG_4241
IMG_4206
IMG_4214
IMG_4084
IMG_3965
Sweater: TKMaxx (Similar here)
Shorts: H&M (Similar here)
Boots: Nine West (Similar here)

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.