Israel 2011

Es waren 10 schöne und anstrengende Tage, die leider viel zu schnell vorbei gingen. Ich bin begeistert von der Schönheit Israels. Die Architektur in Tel Aviv ist mehr als beeindruckend, neben alten Synagogen/Moscheen ragen riesige Wolkenkratzer in den Himmel hinauf. Und das Meer war einfach ein Traum, feiner Sand, glasklares Wasser und Sonne pur. Am nächsten Tag waren wir in den Bergen wandern, unberührte Natur pur mit einer einzigartigen Flora. Jerusalem ist wunderschön und die Klagemauer ist ein beeindruckender Ort. In Caesarea haben wir die Ruinen und das Antike Theater besichtigt, ich bin immer wieder davon fasziniert zu was Menschen vor bereits 1000 Jahren fähig waren. Mein Fazit: Ein wunderschönes Land und sicherlich mehr als nur eine Reise wert. Ich werde garantiert wieder kommen.
PS.Das Essen war der Hammer und so geschmacksintensiv. Yummy =D.
PPS: Das blaue Dress bekommt man, wenn man zu unzüchtig gekleidet die Klagemauer besichtigen will. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.