PRAIO Yellow Pants

IMG_1123
Ich gebe zu, der erste Gedanke beim Anblick der Praio Hose war: „Oh, interessant. Wie stylt man die“. In meinem Kopf summte plötzlich Wiz Khalifa „Yeah, uh huh, you know what it is Black and yellow, black and yellow“. 
Der sarkastische Ratschlag meiner Freundin „Zu schwarz, wie das BVB-Emblem. Du kommst doch aus Dortmund“ war eher weniger Hilfreich. Aber dann kam der Reiz. Laut diversen Medien sind Blogger doch Trendsetter, weil sie sich trauen auch mal Sachen zu kombinieren, die andere eher ablehnen würden.  
Da müsste es doch für eine gelbe Hose auch andere Möglichkeiten geben, als auszusehen wie ein BVB-Logo, unterwegs in Düsseldorf.
Also fragte ich zunächst mal Tante Google nach visuellen Anregungen zum Thema „gelbe Hose kombinieren“. Die meisten Ergebnissen sagten: mit schwarz, aber auch mit Streifen oder weiß. Streifen, waren mir zuviel, da das Gelb schon sehr kräftig ist. Deshalb wollte ich den Rest dezent halten, aber auch nicht einfach nur mit weiß. Schließlich wollte ich meiner Freundin was beweisen. 
Also stand ich da vor meinem Kleiderschrank und überlegte. Dabei fiel der Blick auf diese Bluse in grau-grün, an die Hose gehalten passte es auch. Jetzt nur noch die Schuhe, dabei hatte ich ein google-Bild im Gedächtnis: ein Look mit silbernen Ballerinas, den ich sehr schön fand. Also entschied ich mich für die silbernen Sandalen, die ich mal im Sale gefunden habe und für den Preis einfach mitnehmen musste. 🙂 
Und hier ist das Ergebnis. Ich finde es ist sogar sehr gut gelungen. Für meine anfängliche Abneigung gegenüber der Farbe, mag ich das Outfit sehr. Selbst meine Freundin war positiv überrascht, dass es auch andere Möglichkeiten gibt als „black and yellow, black and yellow, black and yellow“. Was sagt ihr zu dem Resultat? Wie würdet ihr eine gelbe Hose kombinieren?
I admit, my first thought seeing this Praio pants was: „Oh, interesting. But how to style?“. In my head suddenly buzzed Wiz Khalifa „Yeah, uh huh, you know what it is Black and yellow, black and yellow“. 
The sarcastic advice of my friend „to black, like the BVB emblem. You’re coming from Dortmund“ was rather less helpful. But then came the ambition. According to various media bloggers are trendsetters because they are not afraid to combine things that others would disagree. 
There should be another option for a yellow pants, than to look like a BVB logo on the road in Dusseldorf. 
So I asked aunt Google for some visual suggestions for „yellow trousers combine“. Most results said: with black, but also with stripes or white. Stripes were too much, because the yellow is very bright. So I wanted to keep the rest discreetly, but not just with white. Finally I wanted to prove something to my girlfriend. 
So I stood there in front of my wardrobe and thought. Here my eye fell on this blouse in gray-green, held on the pants it fit as well. Now only the shoes were missing, I though of a  google-image I had in mind: a look with silver ballerina flats, which I found very nice. So I opted for the silver sandals that I’ve found on sale and just had to take them because of the price. 🙂 
And here is the result. I think it is actually very well done. For my initial dislike of the color, I like the outfit very much. Even my girlfriend was pleasantly surprised that there are other options than only „black and yellow, black and yellow, black and yellow“. What do you say to the result? How would you combine a yellow pants?

IMG_1142
IMG_1192
IMG_1160
IMG_1157
IMG_1152
I was wearing:

Blouse: Mango
Pants: PRAIO
Heels: Zara
Bag: Prada

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.