Street Food Festival Dortmund: My Outfit + Review

street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
Wie ihr sicherlich wisst, wenn ihr meinem Blog schon etwas länger folgt, habt ihr sicherlich mitbekommen, dass Essen für mich mehr ist als nur eine Nahrungsaufnahme. 
Es macht mir unglaublich viel Spaß mich durch die verschiedenen Küchen dieser Welt zu probieren und neue kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken. – Weshalb ich auch Berlin so schätze. 
Aber die Vielfalt unterschiedlicher Essenskulturen dieser Welt an einem Ort versammelt, gibt es nicht nur in Berlin. Das Street Food Festival bietet ebenfalls Gelegenheit sich kulinarisch auszutoben. 
Die Idee dahinter ist „Egal ob Food Truck, Küchenchef oder passionierter Hobby-Koch – hier kommen alle zusammen, die am Herd etwas Besonderes zu bieten haben. Das Street Food Festival vereint diese ganz besonders reizvolle Mischung an einem Ort und lädt dazu ein, internationale Snacks und Gerichte in einem lebhaften Rahmen zu erkunden, zu entdecken und zu genießen.“
Da ich es in Düsseldorf leider verpasst habe, nutze ich die Gelegenheit es in Dortmund zu besuchen. 
Letzten Sonntag ging es also zu Kultur Depot in Dortmund, und ich muss sagen wir hatten echt Glück mit dem Wetter, da es Samstag noch so arg geregnet hatte..
Bei strahlendem Sonnenschein und Musik, konnte man sich drin und draussen kulinarisch austoben. – So zumindest die Theorie. Leider war der Outdoor-Bereich von Burger Trucks dominiert, drinnen war es dann schon etwas vielfältiger. 
Insgesamt waren wir bei 4 Ständen, es gab gefüllte Teigtaschen beim Afrikaner, Hummus Variationen beim Libanesen, Ramenburger bei Fräulein Kimchi und einen Smoothie vom „Saftladen“. Am meisten hat mir der Ramenburger gefallen, der mit 8€ aber nicht wirklich günstig war. 
Ansonsten muss ich zugeben, war ich etwas enttäuscht, die Preise und Portionen haben oftmals nicht wirklich zueinander gepasst. Einen Besuch ist es aber auf jeden Fall mal wert. Wart ihr schon mal auf so einem Festival? Was waren euere Erfahrungen?
Mein Outfit an dem Tag war ein lässiger Mix auf braunen Fransenboots, Jeansshorts und einem Mickey-Shirt. Ich bin einfach ein riesiger Mickey Fan 😀 und werde es wohl immer bleiben. 😛
xx Iri 
As you probably know, if you follow my blog a bit longer, then you have certainly noticed that Food for me is more then only eating.
It makes me incredibly fun to taste my way through the various cuisines of the world and to discover new culinary delights. – This is also a reason why I so in love with Berlin.
But the variety of the different cultures and food of the world, gathered in one place, iyou can find not only in Berlin. A good adress is also the „Street Food Festival“ which provides an opportunity to try a lot of culinary delights in one place.
The idea is „Whether Food Truck, chef or a passionate amateur cook – here all come together who have something special to offer. The Street Food Festival unites these most delightful mix in one place and invites to explore and enjoy snacks and dishes in a lively framework.“
Since I missed it in Dusseldorf, I take the opportunity to visit it in Dortmund.
So last Sunday we went to Kultur Depot in Dortmund. We were lucky with the weather as it had rained the whole Saturday ..
So with bright sunshine and good music, you could go through the hall or outdoor and discover the variety dishes. Unfortunately, the outdoor area was dominated by Burger Trucks, inside it was a bit more varied with asian or arabic cuisine.
We tried four different snacks/dishes from african-, libanese cuisine, a smoothie, and a Ramenburger. Most I liked was the Ramenburger, but which was with 8€ not really cheap.
I have to admit I was a little disappointed, because the prices and portions were often not really right for each other. 
For me it was a nice experience and was really worth it. 
Have you ever been on such a festival? What were euere experience?
My outfit of the day was a casual mix of brown fringe boots, jean shorts and a Mickey-shirt. I’m just a huge Mickey fan 😀 and probably will always be. 😛
xx Iri
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt

street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
Some impressions from the festival:
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
street food festival dortmund sheinside shorts mickey shirt
I was wearing:
Cardigan: Mango (old) – Similar here
Shirt: Sheinside – Similar here
Shorts: Sheinside (old) – Similar here
Boots: Zara – Similar here
Bag: Zara (old) – Similar here




window.tdAsyncInit = function() {
    TD.init({
        widget: "4d7748eae4c09c37ac95388c5c20ca1f",
        locale: "de_DE"
    });
};
(function(){
    var s = document.createElement("script"),t = document.getElementsByTagName("script")[0];
    s.type = "text/javascript";s.async = true;s.src = "//d1kn3e15znl51s.cloudfront.net/js/tlib.min.js";
    t.parentNode.insertBefore(s, t);
}(document));


Pictures by MaLo

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.