The Culotte

IMG_2991
Lange habe ich mich dem Trend widersetzt und bin ihm letztendlich doch verfallen: Culotte – ich glaube, das ist der schickere Ausdruck für Hosenrock.
Nachdem ich ihn in einigen Zeitschriften und Blogs gesehen konnte ich letztendlich nicht widerstehen und bestellte ihn bei meiner letzten Asos Bestellung mit. 🙂 Und ehrlich gesagt hatte ich meine Schwierigkeiten, wie ich sie an mir finde. Dabei lässt es sich nicht genau sagen, ob es an der Hose selber liegt oder eher an meiner Körpergröße. Oder vllt. muss ich noch etwas warm werden mit „ihr“. Für das Outfit habe ich mich von der Pariser Eleganz inspirieren lassen und habe die Culotte zu einem Ringel Pullover, Heels und einem Lederblazer kombiniert. Und je länger ich die Bilder betrachte, um so mehr fange ich an die Culotte zu mögen. Oder was meint ihr? 
Ps.: Vielen Dank für eure tollen Kommentare zum „Boyish„-Look. Vllt. sollte ich mich öfters von der Männerabteilung inspirieren lassen. :}
Iri

I have long tried to resist the trend, but in the end I gave up: the Culotte pants.
After I’ve seen them in several magazines and blogs, I could not resist and ordered a pair with my last order at Asos. 🙂 And to be honestly, I had my difficulties, how I like them on me… It can’t say if it’s the pants themselves, or rather (small) my height that not fits my taste. Or maybe I need more time to be a little warm with „it“. 
For the outfit I was inspired by the Parisian elegance and combined the Culotte with a stripy sweater, heels and a leather blazer… And have to admit that the longer I look at the pictures, the more I’m starting to like the culotte. Or what do you think?
Ps.: Thank you for your sweet comments on the „Boyish“ look. Maybe I should take inspiration from the men’s division, more often. :}
Iri

IMG_3180

IMG_2948
IMG_2953
IMG_3094
IMG_2986
IMG_2907
IMG_3204
IMG_3206
Leatherblazer: Mango (Similar here)
Sweater: Gina Tricot (Similar here)
Culotte: Asos (Similar here)
Heels: Zara (Similar here)
Bag: Zara (Similar here)

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.