VÉJÀ DU x THE NEW CAT IN TOWN

A13W2662
Das Jahr neigt sich sich dem Ende, nur noch wenige Stunden bleiben uns, bis 2015 da ist. In den Tagen vor dem Jahreswechsel füllen sich Blogs mit Jahresüberblicken, ob es Outfit-Collagen sind, oder gesammelte Gedanken zu dem erlebten Jahr. 
Ich glaube jeder fasst in diesen Tagen noch einmal alles erlebte zusammen. 
Für mich war 2014 ein besonderes Jahr, voller emotionaler Highlights, positiv wie auch negativ: Ich habe Menschen aus meinem Leben verabschiedet und neue hinzugewonnen, bin gereist und habe mich weiterentwickelt. Ja ich glaube, zusammenfassend lässt sich sagen, dass 2014 für mich das Jahr der Veränderungen war. 
Veränderungen, die mich vorbereiten sollten auf das was 2015 zu bieten hat. Ich habe unglaublich viele Ideen und Pläne, die ich gerne mit dem Blog und Euch umsetzen will. Denn schliesslich sind es die Leser, die einen Blog am Leben halten, der Grund weshalb man weitermachen will. Durch den Blog habe ich so viele tolle Sachen erlebt und gesehen, war auf tollen Veranstaltungen, habe interessante Menschen kennen gelernt, viele Möglichkeiten wurden zur Realität, von denen ich bislang nur geträumt hatte. All das nur, weil ich immer an meinen Traum und „the new cat in town“ geglaubt habe, obwohl mein Umfeld nicht immer bei dieser Entscheidung unterstützt hat. „Warum verschwendest du deine Zeit mit so nem Scheiß?“ war wohl die häufigste Aussage dieser Art. Warum ich das mache, weil es Menschen gibt, die es interessiert was ich da mache. Darum.
Und auch wenn ich vllt. nicht auf jeden eurer Kommentare antworte, ich lese mir jeden durch und jedes Mal muss ich lächeln und empfinde Dankbarkeit. 
Dankbarkeit ist an dieser Stelle glaube ich ein gutes Stichwort…
Danke für jeden Klick, jeden Like, jedes Kommentar, jeden Follower..Danke für 2014!!
Eigentlich wollte ich gar nicht so viel schreiben, aber es kam einfach raus. 😀 Widerspiegelnd für dieses Jahr ist wohl auch das Fotoshooting mit Steffi von Véjà-Du und Katja von Katjuschkasdiary ( Die an dem Tag aber leider krankheitsbedingt daheim bleiben musste) Zwei Mädels, die ich Dank des Internets, bzw. Blogs, bzw. Instagrams 😀 kennen gelernt habe. Die Idee war ein Shooting zum Thema „festliche Outfits“, passend zu den Feiertagen und dem Jahreswechseln. 🙂 Und wie ihr bereits wisst, dürfen da Pailletten bei mir nicht fehlen. Dieses mal in Form eines Blazers, den ich damals in alles Zara’s meiner Umgebung gesucht und erfolgreich gefunden habe. Um das Outfit nicht zu überlagen, entschied ich mich für eine schwarze Jeans, Shirt, schwarze Pumps und einen Hut, den ich mir von Steffi geliehene habe. 🙂 das war ein wirklich schöner Tag und ich glaube wir alle hatten viel Spaß inkl. unserem Fotografen Werner und der süßen Riza, die uns ein tolles Make-Up gezaubert hatte. 🙂
Wie findet ihr unseren Shoot? Und unsere Outfits? 
Iri
A13W2706

A13W2716
A13W2763
A13W2669
A13W2704
A13W2762
A13W2787
A13W2824
A13W2896
Pictures by: Werner Kobsch
Make-Up by: Riza
Véjà Du aka.  Steffi was wearing:
Dress: Similar here
Heels: Similar here
Clutch: Similar here

I was wearing:
Sequined Blazer: Zara (here)
T-Shirt: H&M Trend (Similar here)
Jeans: Zara (Similar here)
Heels: Zara (Similar here)
Bag: Chanel (Similar here)
Hat: Patrizia Pepe (Similar here)

Comments

  1. says

    Das hast du sehr schön geschrieben Hase! 🙂 Das war ein supercooler und wirklich schöner Tag mit euch! Auf ein neues und hoffentlich wunderbares Jahr 2015! :-*

    Die Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.