Mittwoch, 20. August 2014

Hey, I got my new shoes on

Clarks

Hallo ihr Lieben, langsam kommt der Herbst immer näher, auch wenn ich den Sommer nicht loslassen will, so freue ich mich doch auf die neue Saison. Die neuen Kollektionen füllen immer mehr die Ladenregale und der Sale, mit den inzwischen lieblos hingeworfen Teilen, verschwindet allmählich von der Bildfläche. 
Zum Ende des Sales verliert man aber auch die Lust aufs Shoppen. Oder? Wenn man sich erstmal durchgewühlt hat, sich dann über ein Schnäppchen freut, um dann doch festzustellen, dass das gefundene Teil entweder dreckig oder kaputt ist. 
So wars auch letzte Woche und eigentlich war ich fast schon aus dem Zara raus, als ich an diesem Lederkleid vorbeiging. "Ok, nur kurz anprobieren", dachte ich, nach ein paar hin und her Drehungen in der Umkleide, musste es dann doch mit. Es passte einfach perfekt zu den neuen "Clarks", die wir auf dem Fashion Blogger Cafe-Shoedition bekommen haben.
Beide zusammen ergeben einfach einen tollen Herbstlook. Als wären sie förmlich füreinander gemacht :D Dazu noch ein paar Accessoires in burgundrot und dann kann auch der Herbst kommen. 
Ps.: Das Shooting entstand Dank eines ganz besonderen Freundes in Dortmund. Obwohl er beruflich sehr eingespannt ist und das Wochenende wohl lieber anders nutzen würde, nahm er sich Zeit, um mit mir dieses Outfit zu shooten. Dafür bin ich ihm überaus dankbar, die Bilder sind nämlich traumhaft wie ich finde. Danke O.K.. 
PPS.: Ich spekuliere auf eine Wiederholung :)

Hello everyone, slowly autumn comes closer and closer, even if I don't want to let summer go, but I'm looking forward to the new season. Slowly the new collections fill more and more the stores and the sale, with the now loveless thrown pieces, slowly disappears from the stores. 
But at the end of the sales, you lose the mood for shopping anyway. Or? When you first Fought through the clutter, found a bargain, but then determine that the item either dirty or broken. 
So was it last week and actually I was almost out of Zara, as I walked past this leather dress. "Ok, I only try it on" I thought, after a few back and forth rotations in the locker room, it decide to take it. It just fits perfectly with the new "Clarks", we received on the Fashion Blogger Cafe-Shoedition. 
Worn together its simply a great autumn look. As if they were made ​​for each other :D 
Enriched wit a few accessories in burgundy and the fall saison can come. 
Ps .: The shoot was created thanks to a very special friend in Dortmund. Although he is very busy and would probably prefer to use the weekends otherwise, he took the time to shoot with me this outfit. For this I am extremely grateful, I love the results, the images are in fact fantastic. Thank you O.K.. 
PPS.: I speculate on a repeat :)


Freitag, 15. August 2014

McArthurGlen Designer Outlet Roermond

IMG_8120

Hallo meine Lieben, wie ihr auf meinem Instagram Account vllt. schon gesehen habt, war ich vor einigen Wochen im Designer Outlet Roermond. Falls ihr noch nicht dort gewesen seid, kann ich es euch nur ans Herz legen, dort mal vorbeizuschauen. Aufgebaut ist das Outlet wie eine kleine Stadt, in der sich verschiedene Geschäfte aneinander reihen, Sitzbänke und Cafés bieten die Möglichkeit für eine kleine Verschnaufpause zwischen den Shoppingexzessen. :D Denn das Outlet bietet einige Designermarken zur Auswahl: Michael Kors, Dolce&Gabbana, Gucci, Escada, Prada, Swarovski, Burberry etc.. Die Luxusmarken sind zwar nicht billig, aber erschwinglich. Daneben gibts aber auch Marken wie Benetton, Mexx, Hallhuber oder Diesel, wo auch ein Studenteneinkommen fündig wird. :)
 Eigentlich hatte ich mein Ziel bereits gewählt als wir dort ankamen: Prada. 
Ich wollte mir gerne eine zweite Prada holen, diesmal in schwarz und am liebsten aus Saffiano-Leder. :)
Also gingen wir geradewegs dorthin, nachdem wir unser kleines "Welcome Package" mit der GiftCard an der Centerinformation abgeholt haben. Auch wenn die Auswahl wirklich toll war, mein Traummodell war diesmal leider nicht dabei. Also zogen wir weiter, meine Freundin wurde bei Mexx, Benetton und Hallhuber fündig, wo sie schöne Basics geshoppt hat. Ich gönnte mir Pfannen von Tefal, so wie es sich für eine Fashionbloggerin gehört. :D Nej, die hab ich wirklich mal gebraucht. :D Zudem wollte ich nicht einfach etwas kaufen, um was gekauft zu haben, obwohl ich bei Swarovski fast schwach geworden bin. Dort gabs einen wirklich tollen Statement-Ring. Aber ich spare lieber noch ein bisschen, denn beim nächsten Besuch wird bestimmt eine Prada in schwarz aus Saffiano-Leder auf mich warten. :)
Danach waren wir noch in der Innenstadt von Roermond, wo wir auch die Bilder gemacht haben. Getragen habe ich eine Florale-Kombi aus Shorts und Shirt, beides von Zara. Dazu Sandalen und meine momentane Lieblingstasche, ebenfalls von Zara, gefunden im Sale. :)
Ein großes Dankeschön an Herrn Oliver Jatho, für die herzliche Begrüßung und einen tollen Tag in Roermond.  

Hello my dears, like you maybe saw on my Instagram account. A few weeks ago I was at the Designer Outlet Roermond. If you don't have been there before, I just can recommend it to go there. The Outlet is like a small town, with rows of shops, benches and cafes offer an opportunity for a little break between the shopping excesses. :D 
And there are a lot of big brands, like: Michael Kors, Dolce&Gabbana, Gucci, Escada, Prada, Swarovski, Burberry etc.. The luxury brands are not cheap, but affordable. 
But there are also brands like Benetton, Mexx, Hallhuber or Diesel, where even a student income will find something. :) 
Actually, I had already chosen my goal when we arrived there: Prada. 
I wanted a second Prada bag, this time in black and maybe made of saffiano leather. :) 
So we went there, straight away, after we get our little "Welcome Package" with the GiftCard from the centerinformation. 
Although the selection was really great, my dream model unfortunately wasn't there. So we moved on, my friend found something at Mexx, Benetton and Hallhuber, where she shopped beautiful basics. I allowed myself pans from Tefal, like a real fashion blogger. :D No, I really needed some new pans. :D And I also didn't want buy something, only just for buying something, although there was a real gorgeous ring at Swarovski. But I decided to save the money, so next time the black Prada in saffiano leather will be waiting for me. :) 
After the shopping we went to the city of Roermond, where we have made the photos. I have worn a floral combo of shorts and shirt, both from Zara. Blue Sandals and my current favorite bag, also from Zara, found on sale. :)
Ps.: Many thanks to Oliver Jatho for the warm welcome and a great day in Roermond.


Dienstag, 12. August 2014

BUNTE New Faces Award Fashion 2014 Part II

Untitled

Da die "Schraubenfabrik" nur wenige Minuten von meinem Haus entfernt war, habe ich spontan beschlossen mich für die Aftershow-Party umzuziehen. Gewählt habe ich ein cremefarbenes, paillettenbesetztes Kleid von Asos, das ich schon länger im Schrank habe. Aber es fehlte einfach die passende Gelegenheit es auszuführen. Bis jetzt. Also haben wir uns fix umgezogen und sind wieder zur "Schraubenfabrik", dort haben wir glücklicherweise noch das letzte Shuttle zu den Rheinterassen bekommen. An dieser Stelle noch mal ein liebes "Dankeschön" an unseren Fahrer. :) 
Dort angekommen, haben wir dann auch die süßen "Fancys" von TheFancyLifestyle getroffen und haben gemeinsam mit einem Glas Moet auf den Abend angestoßen :D. Die Location war genauso schön wie letztes Jahr, von der Terrasse hat man einen unglaublich schönen Blick auf Düsseldorf und den Rhein. Freue mich schon auf das nächste Jahr. :)

As the "screw factory" was only a few minutes away from my house, I decided to change my outfit for the after-show party. For that I've chosen a cream-colored, sequined dress from Asos, that have long been in my closet, but never worn before. Simply because there wasn't a suitable opportunity. Until now. So we changed our clothes and went back to the "Schraubenfabrik" where we fortunately catched the last shuttle to the Rheinterassen. At this point a sweet "thank you" to our driver.:) There we met the sweet "Fancy's" of TheFancyLifestyle and cheered with a Moet on the evening :D. The location was just as beautiful as last year, from the terrace you can enjoy a marvelous view across to Dusseldorf and the Rhine. Looking forward to next year. :)