Dienstag, 30. September 2014

Mermaid

IMG_2551

Die Leidenschaft für Pailletten und Glitter fing bei mir schon recht früh an. Bereits als ich noch sehr klein war, habe ich es geliebt alles mögliche mit meinen Glitzerstiften zu bemalen. Meine Mama hat einige dieser "Kunstwerke" aufbewahrt, und auch wenn nicht immer ein Motiv zu erkennen ist, Glitzer war immer dabei. -Manchmal war es auch nur Glitzer-
Seitdem greife ich gerne regelmässig zu paillettenbesetzten Jacken, Shorts, Röcken -Nur Hosen fehlen mir bislang in meiner Paillettensammlung, irgendwie ist das dann doch too much :) Ich mag einfach den Schimmer, der entsteht, wenn man sich darin bewegt. So wie bei diesem Rock, der mich mit seiner azurblauen Farbe, auch ein wenig an eine Meerjungfrau erinnert. :D 
Kombiniert habe ich ihn mit einem Cashmere-Pulli und Sandalen. Ein Mix aus Sommer und Herbst, indem der Rock den Vermittler spielt, da er, wie ich finde, nicht wirklich sommerlich aber auch nicht herbstlich ist. 
Zu gern hätte ich euch die Reflexion der Pailletten von den auftreffenden Sonnenstrahlen gezeigt, dann wären bestimmt auch die letzten Pailletten-Kritiker überzeugt :D,  aber leider war das mit der Kamera nicht wirklich möglich. Vielleicht sollte ich ja über Outfitvideos nachdenken?!  
Ich wünsch euch eine schimmernde Woche! 
Iri

My passion for sequins and glitter started quite early. Already when I was very young, I loved it to paint anything with my glitter pens. My mom has kept some of these artworks :D, and even if not always a design can be seen, glitter was always part of it. - Sometimes it was only glitter. 
Since then I like to take regularly sequined jackets, shorts, skirts - Only pants are missed in my sequins collection, somehow I think that is too much :) 
I like the shimmer, when you move in it. Like this skirt, that reminds me, with its azure color, a bit of a mermaid. :D 
I have combined it with a cashmere sweater and sandals. A mix of summer and fall, and the skirt is the mediator, as its not really summery but also not autumnal. I would have loved to show you the reflection of the sequins and the sun rays, then I think even the last sequin critics would certainly convinced: D, but unfortunately that was not possible with the camera. Maybe I should just think about outfit videos ?! 
I wish you a shimmering week!
Iri

Freitag, 26. September 2014

Casual Friday: Shirtdress

IMG_3446

Hallo meine Lieben, das schöne an Berlin ist ja, dass fast jeder Hinterhof hier eine perfekte Kulisse für ein Outfitshooting sein kann. Dafür liebe ich diese Stadt, immer wieder entdeckt man etwas Neues, etwas ungeahntes. Vielleicht habt ihr ja auf Instagram schon mitbekommen, dass ich seit einigen Tagen in Berlin bin. Was ich hier mache? Dogsitting :) Meine Schwester ist mit ihrem Freund verreist und ich passe auf den Hund auf. Auch wenn ich mich hier manchmal etwas verloren fühle, inzwischen habe ich die üblichen Touristentouren abgeklappert und dann wirds in so einer großen Stadt schnell langweilig, wenn man fast niemanden hier kennt. Zum Glück war meine beste Freundin am Mittwoch ebenfalls in Berlin und wir waren zusammen und noch einer Freundin bei der Eröffnung der Mall of Berlin. Ein wirklich gewaltiges, aber sehr schönes Einkaufszentrum. Man könnte da glaub ich den ganzen Tag verbringen und hätte immer noch nicht alle Shops durch. :D Falls ihr in Berlin seid, müsst ihr dort mal unbedingt vorbeischauen, die haben wirklich eine tolle Auswahl an Shops. :D 
Das Outfit haben meine Schwester und ich vor dem Abflug geschossen, als es wieder so richtig warm wurde. Das Shirtkleid fand ich schon lange toll, besonders wegen dem Rückenausschnitt aber irgendwie war es mir keine 40€ Wert. Als es dann auf 15€ runtergesetzt war, musste ich nicht lange überlegen. :D Dazu habe ich schwarze Boots und eine Statementkette kombiniert. Die bordeauxrote Tasche dazu ist ein farblicher Eyecatcher, zu dem sonst grau/schwarzem Outfit. Leider gehört diese meiner Schwester :-/ Aber ich schwöre, es ist wirklich nur Zufall, dass sie nach meinem Abflug verschwunden sein wird. :P  

Hello my dears, the great thing about Berlin is, that almost every backyard can be a perfect location for an outfit shoot. Thats the reasons why I love this city, you always discover something new, something unexpected. 
Maybe you have already noticed it on Instagram that I'm in Berlin since a few days.
What am I doing here? Dogsitting :) My sister and her boyfriend are out of town with and I take care of the dog. But sometimes I feel lost here, I've already seen the usual tourist places and now it gets bored when you don't know anyone here. Luckily, my best friend was on Wednesday also in Berlin and we were together with a friend of her at the opening of Mall of Berlin. A really huge, but very nice mall. I think that one day wouldn't be enough, to shop through all the shops there. :D If you are in Berlin, I can recommend you to go there, they have a really great selection of shops. :) 
The outfit, I want to show you today, my sister and I shoot  a few day ago, before her vacation, as it was really warm again. I wanted this shirt dress for a long time, I like it especially because of the cut back, but for 40€ it was a little bit to expensive for me. As I saw it on sale for only 15€, I didn't have to think twice. :D For this look I combined black boots and a statement necklace. The burgundy red bag is a great eye catcher to the gray / black outfit. Unfortunately, the bag belongs to my sister :-/ But I swear, it's really just a coincidence, that it will be gone after I've leave berlin. :P

Sonntag, 21. September 2014

Blogparade Collective Styles: Ein Sonntags-Spaziergang im Herbst

Collective

Herbstliche Grüße meine Lieben! Ich hoffe, Ihr hattet alle einen wundervollen letzten sommerlichen Sonntag gehabt, denn der Herbst steht unmittelbar vor unserer Tür: Blätter beginnen sich zu färben, die Tage werden kürzer und es wird für die meisten angenehm kühler. Die letzten Sonnenstrahlen genießen ich am liebsten draußen, wie bei einem schönen Spaziergang im Park.
"Ein Sonntags-Spaziergang im Herbst" - So lautet auch die Herausforderung der Blogparade Collective Styles, in Zusammenarbeit mit deals.com, otto.de, myself.de und two for fashion an der ich teilnehme. Worum gehts? Insgesamt sind wir drei Blogger-Teams aus jeweils vier Mädels, in meinem Teams sind: Joleena, Anne und Carla.  Jedes Team kreiert ein eigenes Outfit, das von der Bloggerin ausgesuchte teil darf dabei nicht mehr als 50€ kosten, am Ende soll das gesamte Outfit unter 200€ liegen.
Joleena hat in unserem Team den Anfang gemacht und sich für einen schönen Pullover  in bordeauxrot entschieden. Bordeauxrot ist für mich eine typische Herbstfarbe und spiegelt die Farben des Herbst ideal wider, wenn sich die herunterfallenden Blätter tiefrot färben und diese gewisse Wärme auf den Straßen erzeugen. Diese Wärme stand auch im Fokus meiner Auswahl, einem Kunstlederrock von Vero Moda für 34,95€. Röcke gehören, egal in welcher Länge, Form und Farbe sowieso zu meinen Lieblingskleidungsstücken und dieser schafft meiner Meinung nach einen guten Übergang in einem sonnigen Herbst
Und jetzt reiche ich das Zepter an die liebe Anne weiter, die sich dem Lieblingsthema jeder Frau widmen wird: Welche Schuhe ziehe ich dazu an?! :)
Ende September finden ihr dann die fertigen Looks und könnt für euren Favoriten abstimmen, dabei gibts es auch noch was für euch zu gewinnen, nämlich einen 100€ Gutschein für Otto.de. Damit verabschiede ich mich in einen gemütlichen Sonntag Abend in Berlin.

Iri